Aufbau einer Einrichtung für bedürftige Menschen in Brasilien – Helfen auch Sie mit!

Liebe Freunde,
Sehr geehrte Damen und Herren,

wissen Sie, dass viele Kinder in Brasilien ohne Ausbildungs- und Berufschancen vor einer ungewissen Zukunft stehen? Wir möchten Sie bitten, mit Ihrer Spende daran etwas zu ändern.

Wir als gemeinnütziger Verein möchten benachteiligte Menschen, darunter viele Jugendliche und Kinder, von der Straße holen. Wir möchten ihnen den Zugang zu Bildung und seelischem bzw. psychologischem Beistand ermöglichen. Ebenso möchten wir ihnen Wege zur konstruktiven Freizeitbeschäftigung aufzeigen, wie beispielsweise dem Erlernen eines Kunsthandwerks.

Durch dieses Projekt möchten wir den Jungen und Mädchen mittels entsprechender Aufgaben die Grundlagen eines sinnvoll ausgefüllten Tagesablaufes zeigen und somit deren Kontakt mit der Kriminalität verhindern.

In enger Zusammenarbeit mit unserer Vertretung in Corumbá-MS (Brasilien), dem „Lar Frateno Espirita Ezourda de Oliveira Corumbá-MS“, haben wir dort den Aufbau einer Einrichtung für bedürftige Menschen geplant.
In dieser Einrichtung sollen 9 Häuser auf einer Fläche von ca. 10.000 qm erbaut werden. Dabei orientiert sich die Innenausstattung der einzelnen Häuser an die jeweilige Tätigkeit, die dort ausgeführt wird.

Neben dem großen Haupthaus/Besucherzentrum mit Empfangsbereich, Büro und einem Vortragsraum für 100 Personen sind 8 weitere Häuser mit folgenden Schwerpunkten geplant:

• Haus 01 für Bildung/Unterricht, inkl. Fremdsprachen wie Deutsch und Englisch (54 Personen),
• Haus 02 für kreatives Arbeiten (36 Personen, z.B. Nähen, Basteln, Malen, Zeichnen),
• Haus 03 für Sport (70 Personen),
• Haus 04 für Psychotherapie & psychologische Beratung (24 Personen),
• Haus 05 für Meditation und Gruppengespräche (75 Personen),
• Haus 06 für Gäste, gegebenenfalls Projektinteressierte Besucher, Austauschschüler oder auch freiwillige Helfer (8 Personen),
• Haus 07 für den Verkauf von selbstgebastelten Kunstwerken sowie Lebensmitteln,
• Haus 08 für Sanitäranlagen.

Insgesamt bietet die Einrichtung Platz für maximal 367 bedürftige Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Geleitet wird die Einrichtung von 12 Mitarbeitern.

Unser Verein gibt bedürftigen Menschen seit 27 Jahren erfolgreich Hilfestellung. Dieses ausnahmslos neutral und wertfrei, unabhängig von politischer bzw. sozialer Zugehörigkeit, Glaube oder Nationalität der Betroffenen.

Wir bitten Sie herzlich innezuhalten. Helfen Sie mit Ihrer Spende unseren Mitmenschen die Hand zu reichen. Das Baugrundstück ist bereits vorhanden. Mit einer Spende unterstützen Sie bei der Beschaffung von Baumaterialien: Steine, Aluminium, Dachmaterial usw.

Wir sind für Ihren aktiven Beitrag sehr dankbar und freuen uns über Ihre Spende.

Mit herzlichen Grüßen

Mariley Lopes Stoll
Vorstandsvorsitzende

SICHER & EINFACH ONLINE SPENDEN

Hinweis:
Unser Verein ist vom Finanzamt Hamburg-Nord als gemeinnützig anerkannt und Sie können Ihre Spende von der Steuer absetzen.

Für Online-Spenden bekommen Sie die Spendenbescheinigung durch unseren Partner betterplace.org zugeschickt. Betterplace.org ist vom deutschen Finanzamt als gemeinnützig anerkannt und darf die Spendenbescheinigungen ausstellen. Sie bekommen Ihre Spendenbescheinigungen automatisch zu Beginn des nachfolgenden Kalenderjahres.

Wir benutzen die kostenlose Spendenplattform betterplace.org, um im Internet Spenden zu sammeln. Betterplace hilft tausenden sozialen Projekten mit einer professionellen Netz-Software. Ihre Spende wird zu 100 Prozent an uns weitergeleitet. Es werden keine Gebühren einbehalten.

Hier können Sie sich über betterplace.org und unser Projekt informieren:
www.betterplace.org/p57608


Nota:

A nossa associação é reconhecida pela autoridade fiscal de Hamburg-Nord como órgão social sem fins lucrativos (ONG) e você pode deduzir sua doação na declaração de impostos.

No caso de doações feitas online você receberá o documento comprovativo do donativo do nosso parceiro betterplace.org. Betterplace.org é reconhecido pela autoridade fiscal alemã como órgão social sem fins lucrativos e está autorizado a emitir os documentos comprovativos das doações. Você receberá o seu comprovativo automaticamente no início do ano civil seguinte.

Usamos a plataforma de doação gratuita betterplace.org para coletar doações online. Betterplace ajuda milhares de projetos sociais com software web profissional. Sua doação será transferida a cem por cento para nós e não haverá quaisquer taxas ou deduções.

Aqui você pode descobrir mais sobre betterplace.org assim como sobre o nosso projeto:
www.betterplace.org/p57608

PROJEKTNEUIGKEITEN

Zur Zeit läuft der Prozess der Eintragung ins Grundbuch und das Genehmigungsverfahren zum Bau der Einrichtung, das wie auch in Deutschland mit viel Bürokratie verbunden ist (Prüfung der Satzung des Vereins, der Konformität mit staatlichen Vorgaben, der Baupläne, der Finanzierung). Wenn diese Phase abgeschlossen ist, können wir mit dem Bau beginnen.
November 2017: Fertigstellung Spendenbrief & offizieller Start des Spendenaufrufs
Oktober 2017: Fertigstellung Bauvorlage- und Entwurfszeichnungen

PROJEKTSTANDORT CORUMBÁ

Corumbá ist eine Großstadt mit ca. 107.000 Einwohner im brasilianischen Bundesstaat Mato Grosso do Sul, ca. 425 km nordwestlich der Hauptstadt Campo Grande entfernt. Sie liegt an der Grenze zu Bolivien und ca. 100 km von der paraguayischen Grenze entfernt.

SPENDEN LOHNT SICH

Unser Verein ist vom Finanzamt Hamburg-Nord als gemeinnützig anerkannt und Sie können Ihre Spende von der Steuer absetzen. Mehr Infos

ENTWURFSZEICHNUNG

PLAKAT ZUM VERTEILEN

Ihnen gefällt unser Projekt? Dann drucken Sie einfach dieses A4-Plakat mit Abreißzetteln aus und verteilen es in Ihrer Umgebung. Herzlichen Dank!

BAUGRUNDSTÜCK

Das Baugrundstück ist bereits vorhanden und wird zur Zeit für die Bebauung vorbereitet.

ANSPRECHPARTNERIN

Mariley Lopes Stoll (Vorstandsvorsitzende)
bsgsscheillahhe.v@hotmail.com
Tel. 0171 – 934 30 34